Grundsätze

Wir fühlen uns der Aufgabe verpflichtet, interne Ressourcen zu wecken und einzubinden, Arbeitssysteme zu gestalten, Prozesse zu optimieren, die Zufriedenheit bei Mitarbeitern und Kunden zu ermitteln und zu steigern sowie damit die wirtschaftlichen Ergebnisse der jeweiligen Organisation nachhaltig zu unterstützen.

 

Die SAB(R)-Methode zur Selbstbewertung von Organisationen ist eine solche Lösung, die bereits weltweit zum Einsatz kam.

 

Mit SAB(R) haben wir bisher noch immer die jeweiligen Führungskräfte davon überzeugen können, wie wertvoll es sein kann, den Reifegrad der eigenen Organisation gemeinsam im eigenen Führungsteam zu ermitteln. Zugleich gelingt es damit im Nachgang der Analyse, sich auf die wesent-lichen Verbesserungsmaßnahmen im Team zu verständigen und diese dann auch vorrangig in Angriff zu nehmen.